Letzte Infos

Hallo in die Runde,

Hier nun die Ergebnisse unserer Orgabesprechung. 

Am Freitag ist für 18:00 Uhr Fahrerbesprechung geplant. Keine Sorge, auf Nachzügler aufgrund von Staus etc. werden wir wie immer Rücksicht nehmen. 

Seit letzten Freitag sind alle Genehmigungen da. Die Waldbrandwarnstufe wurde auch rechtzeitig gesenkt. Wir werden daher keine Einschränkungen zu gewärtigen haben. 

Danach findet die bewährte Nachtetappe statt. Das Roadbook wird etwa 60 km Strecke beinhalten. Im Rahmen dieser Nachtetappe werden wie gewohnt kleinere Aufgaben zu lösen sein. 

Nach der Nachtruhe geht es dann am Samstag um 9:00 Uhr mit Fahrerbesprechung weiter. Hier werden die Koordinaten für die Fotoschnitzeljagd ausgegeben. 

Schritt für Schritt nähert Ihr Euch so nicht nur dem Clubgelände in Basdorf sondern auch unserem zweiten längeren Aufenthalt in einem neuen etwas sandigerem Gelände. Etwas schlammiger wird es übrigens davor zugehen. Aber keine Sorge, es geht nicht um die Camel Trophy. 

Der Start wird am Sonnabend in umgekehrter Reihenfolge erfolgen, um das Feld etwas besser zusammenhalten zu können. 

Zum Schluss geht es dann um 18:00 Uhr mit der letzten Fahrerbesprechung auf dem Clubgelände in Basdorf weiter. Hier gilt es dann noch 2 Trialsektionen und eine Spezialprüfung zu bewältigen. 

Noch am späten Abend wollen wir die Siegerehrung durchführen. 

Am Sonntag würden wir das Gelände noch zum freien Fahren zur Verfügung stellen. 

Auch wenn wir das Programm zeitlich gestrafft haben, sind wir sicher, dass wir es weniger stressig dafür aber „offroadiger“ gestalten konnten. 

Mit Eurer Hilfe wird es daher ganz sicher die beste Tiger-Tour werden, die wir bisher durchführen konnten. 

Ein Wort zum Schluss: Kurzentschlossene sind selbstverständlich willkommen.